Luhansk

Die Oblast Luhansk ist die östlichste Verwaltungseinheit der Ukraine. Der südliche Teil der Oblast liegt im Donezkbecken, das vor allem für seine Schwerindustrie (Schwermaschіnenbau) und Steinkohlenförderung bekannt ist. Die Hauptstadt Luhansk wurde ursprünglich als Fabrikstadt gegründet und ist heute ein bedeutendes Industriezentrum sowie wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Die Stadt ist einem rasanten Wandel unterworfen und möchte sich von dem alten Industriestadtimage befreien.

Luhansk wurde im Jahre 1795 gegründet und erst im Jahre 1882 als die Stadt offiziell erklärt.

Die Gäste der Stadt können hier viele Gedenkstätten besuchen, darunter das Museum des bekannten Sprachkenners und Schriftstellers W.I.Dali. Er hat viele Novellen, Kurzgeschichten geschrieben, mehr als 4 000 Volksmärchen und 30 000 Sprichwörter gesammelt, hat das Glossar der russischen Sprache herausgegeben.

Featerfreunde gibt es zwei Theater und eine Philarmonie. Die Städter und deren Gäste beugen ihre Köpfe vor den Denkmälern für Soldaten und Offiziere, die ihr Leben für die Befreiung der Stadt im Jahre 1943 hingegeben haben.

 
Über uns Ukraine Hotels Transport MICE Touren und Ausflüge
 
© 2011-2017 SKY GROUP